Die so genannten „Affenpocken“ oder MPX betreffen zurzeit in erster Linie Männer, die Sex mit Männern haben (MSM). Es kann sich aber jede und jeder anstecken. Es ist eine ernstzunehmende Krankheit. Sie heilt zwar in der Regel von alleine ab, kann aber äußerst schmerzhaft sein. Auch gibt es im Moment noch zu wenig Impstoff in Deutschland.

All das ist zwar besorgniserregend, aber kein Grund zur Panik. Das Wichtigste ist wie immer: Informiere dich, damit du dein Risiko einschätzen und verantwortungsvolle Entscheidungen fällen kannst. Zum Beispiel auf den Seiten der Aidshilfe zu diesem Thema.

"Affenpocken" / MPX - Kein Grund zur Panik